Mittwoch, 21. August 2019
deutsch | english
Sitemap  |  Datenschutz  |  Impressum
(0)
Keine Dokumente auf dem Merkzettel

Qualitätspolitik

Kundenorientierung

Oberstes Ziel der Wieland Edelmetalle GmbH ist das Erreichen gleichbleibender Qualität und Kundenzufriedenheit auf der Grundlage sicher beherrschter Prozesse. Qualitätspolitik, Managementsystem und Qualitätssicherung sind bestimmende Elemente der unternehmerischen Verantwortung.

Ziel unserer Qualitätspolitik ist die Konformität der Produkte und Leistungen mit den Forderungen und Wünschen unserer Kunden sowie mit den geltenden Rechtsvorschriften und Normen. Qualitätsarbeit und Liefertreue sind Grundvoraussetzungen für Ruf, Erfolg und Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens auf nationalen und internationalen Märkten und damit für die Sicherung der Arbeitsplätze unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Zufriedenheit der Geschäftspartner ist der Maßstab, an dem wir gemessen werden und aus dem Vertrauen erwächst.

Das zertifizierte Managementsystem besteht bereichs- und produktspezifisch auf Basis der Normen:

-          Qualitätsmanagement gemäß DIN EN ISO 9001

-          Medizinprodukte gemäß DIN EN ISO 13485 Anhang II ohne 4 der Richtlinie 93/42/EWG

-          Akkreditierung gemäß DIN EN ISO 17025           

Die Normenanforderungen werden bereichs- und produktspezifisch angewendet. Die Unternehmensleitung stellt die notwendigen personellen und materiellen Mittel zur Aufrechterhaltung, Weiterentwicklung und Verbesserung der Managementsysteme bereit.

Führungskräfte und Mitarbeiter von Wieland Edelmetalle GmbH sind verpflichtet, sich mit den Regelungen der Managementsysteme vertraut zu machen, diese einzuhalten und gemeinsam in der täglichen Arbeit umzusetzen. Kundenorientiertes, qualitätsbewusstes, kostenbewusstes, ressourcenschonendes und gewinnorientiertes Handeln sind Bestandteile unserer Unternehmenskultur.

Fachliche Kompetenz, qualifizierte und motivierte Mitarbeiter

Die fachliche Kompetenz sowie die Qualifikation und Motivation der Mitarbeiter sind Mitvoraussetzungen für qualitätsgerechnete Produktion und Leistungserbringung. Durch Schulung, Aus- und Weiterbildung wird die Qualifikation der Führungskräfte und Mitarbeiter weiterentwickelt.

Beherrschung der Arbeitsabläufe und Schnittstellen

Besondere Bedeutung für die Sicherstellung von Qualität und Liefertreue gilt der Festlegung von Geschäfts- und Produktionsprozessen. Deshalb sind Prozessabläufe, Arbeitsabläufe und Schnittstellen innerhalb des Unternehmens und zwischen den Gesellschaften und ihren Kunden, Lieferanten und Dienstleistern in angemessener Weise von den Managementsystemen erfasst.

Messung, Analyse, Bewertung und Verbesserung

Fehlerverhütung hat Vorrang vor Fehlerbeseitigung. Die ständige Verbesserung unserer Produkte, Leistungen und Prozesse ist die zentrale Zielstellung von Wieland Edelmetalle. Qualitätspolitik und Managementsysteme bieten den Rahmen für abteilungs-, prozess- und produktbezogene Qualitätsziele.

Messung, regelmäßige Analyse und Bewertung der Produkt- und Leistungsqualität, der Ressourcen und der Abläufe bieten Ansatzpunkte für kontinuierliche Verbesserungen der betrieblichen Prozesse und der Schnittstellenorganisationen.

Strategische Partnerschaften untermauern unser Bestreben die Produktpalette zu komplettieren und unsere Marktpräsenz auszubauen. Hierzu koordinieren wir ein Netz von Distributoren, Vertragspartnern und Kooperationspartnern.

Zusammengefasst gilt:

Wieland Edelmetalle hat das Ziel, sich als mittelständisches Unternehmen mit großer technischer Kompetenz und hoch motivierten Mitarbeitern in sich schnell verändernden Weltmärkten mit innovativen, umweltgerechten Produkten, Prozessen und Dienstleistungen erfolgreich vernetzt zu entwickeln.

Ihr Kontakt
rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.
Fon: +49 72 31/13 93 - 0
Fax: +49 72 31/13 93 - 100

Schmuckhalbzeuge - Prospekt
WILAMED
Broschüre der Technische Werkstoffe