CAD/CAM FRÄSDISCS DENTAL

HOHE VERARBEITUNGSSICHERHEIT UND GLEICHBLEIBENDE QUALITÄT

  • Keine Gusslunker oder Poren
  • Hohe Korrosionsbeständigkeit
  • Ausgezeichnete Biokompatibilität
  • Nickel- und Berylliumfrei
  • Hervorragende Passung
  • Verblendbar mit allen handelsüblichen, normalexpandierenden Keramikmassen
  • Reduzierte Fräszeiten
  • Verlängerte Werkzeugstandzeiten
  • Typ 4 gemäß DIN EN ISO 22674

ANWENDUNGSBEREICHE

  • Einzelkronen
  • Brücken in jeder Spannweite für die Verblendung mit Dentalkeramik
  • Konus- und Teleskoptechnik
  • Primär- und Sekundärteile
  • Implantatkonstruktion
  • Vollgusskronen
  • Vollgussbrücken

EIGENSCHAFTEN

Legierungstyp gem. DIN EN ISO 22674 4
Dichte 8,8 g/cm³
Vickershärte 350 HV 5/30
WAK-Wert (25-500°C) 14,4*10-6*K-1
Oxidieren ohne Vakuum 1.000 °C
Zusammensetzung (Massen-%) Co63; Cr29; Mo6; Mn, Nb, Si, Fe
Zugfestigkeit 680 MPa
0,2 % Dehngrenze >360 MPa
Bruchdehnung >2 %
E-Modul 250.000 MPa

STANDARD-LIEFERFORMEN

Dicke Art.-Nr. ohne Nut Art.- Nr. mit Nut
8 mm 2570200080
10 mm 2570200100
12 mm 2570200120 2570300120
13,5 mm 2570200135 2570300135
15 mm 2570200150 2570300150
18 mm 2570200180 2570300180
20 mm 2570200200 2570300200

Sonderformen auf Anfrage.

> Zurück zur Seite